Nasowas Offenheit für vielfältige Lebensweisen   SCHLAU-LÜBECK-286x109.pngKreuz & Queer

Melanie Schenk

Hallo! Ich bin Melanie. Aktuell bin ich seit fast 6 Jahren als Ehrenamtliche in Lambda-Nord bzw. Nasowas dabei. Teil des Vorstandes bin ich aber erst seit Kurzem wieder.

In Lambda-Nord ist es mir sehr wichtig, dass wir uns gut mit anderen Projekten und Vereinen vernetzen und so Strukturen schaffen, in denen wir mit anderen gemeinsam ein vielfältiges und spannendes Angebot für Jugendliche anbieten können. Gemeinsam sind wir einfach stärker als alleine! Daher freue ich mich auch sehr auf die Aufgabe, mich um die Zusammenarbeit mit Lambda-Bund und den anderen Landesverbänden in Lambda sowie mit Vereinen, Initiativen und Gruppen im Land Schleswig-Holstein und in Bremen zu kümmern.

Als Referendarin weiß ich nur zu gut, dass Schule nicht gerade ein sehr queerer Ort ist und setze mich gerne für eine Vielfalt und Offenheit an Schulen ein. In dem Zusammenhang habe ich mich sehr gefreut, als ich vor 3 Jahren SchLAu Lübeck mit auf den Weg bringen durfte. Seit dem ist das Projekt immer eine besondere Herzensangelegenheit für mich geblieben. Inzwischen darf ich es von Vorstandsseite aus mitgestalten und begleiten. Wer noch mehr dazu wissen möchte, darf sich also sehr gerne an mich wenden! ;)

Und da es ja ohne neue Aufgaben irgendwann langweilig werden würde, bin ich neuerdings auch noch Schatzmeisterin und damit für alles, was die Finanzen des Vereines betrifft zuständig.

 

Swen Gärtner

Ich bin Swen Gärtner, 26 Jahre alt, wohne jetzt seit mehr als zwei Jahren in Lübeck und studiere hier Medizin.

Es fasziniert mich immer wieder, wie bunt Lübeck ist und was ich hier tagtäglich erleben darf. Ich engagiere mich in den verschiedensten Projekten und bin lediglich über einen Zufall zu Lambda::nord gestolpert. Dafür freut es mich umso mehr jetzt im neuen Vorstand zu sitzen und frischen Wind und zwei tatkräftige Hände in unseren Verein miteinzubringen.

Ich werde mich bei Lambda::nord mit Melanie um die Finanzen kümmern und sonst als Ansprechpartner für verschiedenste Vernetzungsarbeit national, international und für Schleswig-Holstein & Bremen agieren.

 

Joe Goldyn

Hey! Ich bin Joe. Ich bin erst seit kurzem ehrenamtlich bei lambda::nord tätig und seit Anfang September im neuen Vorstand.

Ich leite seit Anfang 2015 die Kreuz & Queer Jugendgruppe in Lübeck, was mir besonders viel Spaß macht. Ich finde es sehr wichtig, dass LGBTQ+ Jugendliche und junge Erwachsene Anlaufstellen wie Jugendgruppen oder Beratungsstellen haben, da ich selbst aus einer Gegend komme, in der es so etwas gar nicht gibt. Aus diesem Grund helfe ich auch bei dem Bildungs- und Anti-Diskriminierungsprojekt mit, wobei ich mich auch sehr über die Kooperation mit Kiel freue.

(Und wer Lust hat mal zur Gruppe zu kommen, ist immer willkommen!)

Ich möchte mich vor allem in den Bereichen trans, Asexualität und Aromantik einsetzen, da gerade letztere beiden meiner Meinung nach zu wenig Gehör finden.

Ich studiere zur Zeit in Lübeck und arbeite auch an der Uni im Queer-Referat sowie im AStA allgemein mit. An der Uni wird weitestgehend tolerant mit allen queeren Themen umgegangen, doch natürlich gibt es auch dort noch einige unklare Bereiche.

Im Vorstand werde ich mich hauptsächlich für die Jugendgruppe(n), Technisches und hoffentlich bald auch für ein Beratungsprojekt engagieren.

 

Stefanie Hartmann

Infos folgen :) Seid gespannt!

 

 

LAMBDA::NORD VERANSTALTUNGEN

NEWSLETTER ABONNIEREN

KONTAKT

Jugendnetzwerk lambda::nord e.V.
Mengstraße 43
23552 Lübeck

Wir sind...
montags von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr
dienstags von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr
mittwochs von 13.00 Uhr bis 18.30 Uhr
telefonisch für Dich/Sie erreichbar.

fon. 0451 7075588
fax. 0451 7075587
mail. info@lambda-nord.de

SCHREIB UNS

CAPTCHA

UNTERSTÜTZER


Zum Seitenanfang