NasowasSCHLAU-LÜBECK-286x109.png 

 

Sie möchten sich mit queeren Themen auseinandersetzen und hätten dabei gerne professionelle Unterstützung? Denn sind Sie bei der Informations- und Beratungsstelle NaSowas genau richtig.

Wir bieten sowohl Fortbildungen als auch Seminare bzw. Workshops an, in denen Ihnen wertschätzend und kompetent queere Themen nähergebracht werden. Sie können sowohl online als auch in Präsenz (bei uns oder bei Ihnen) erfolgen. Mitarbeitende von uns, die selbst queer und in der Bildungsarbeit sehr erfahren sind, sensibilisieren für die Belange von LSBTIQ*+ und unterstützen Sie mit jeder Menge Fachwissen und praktischen Tipps dabei eine queer-freundliche Atmosphäre zu schaffen.

Folgende Module/Themen stehen zur Auswahl:

1. Queeres ABC
  Klärung queerer Grundbegriffe
2. Eine queer-freundliche Atmosphäre schaffen – Praxistipps
  Was tun, damit queere Menschen sich wohl, akzeptiert und sichtbar fühlen?
3. Queersensible Kommunikation
  Gendern! Wie geht das? Wie funktioniert möglichst diskriminierungsfreie Kommunikation? 
4. Freizeiten / Klassenfahrten
  Alles rund um Fragen zu Toiletten, Duschen, Umkleiden, Zimmeraufteilung, etc. – Rechtliches wie Praktisches
5. Beratung von queeren Personen
  Was ist in der Beratung von queeren Personen zu beachten?
6. Queer-spezifische Gewalt- und Diskriminierungserfahrungen
  Was für Erfahrungen von Diskriminierung und Gewalt machen LSBTIQ*+?
7. Queer im Kontext Schule
  Was sind Sorgen und Herausforderungen von queeren Schüler:innen? Wie kann Schulsozialarbeit, Lehrpersonal und Schulleitung unterstützen?
8. Queer im Kontext Arbeit
  Was sind Sorgen und Herausforderungen von queeren Arbeitnehmer:innen? Wie können Arbeitgeber:innen und Team unterstützen?
9. Gender in der Frühpädagogik
  Wie kann gendernichtkonformen Verhalten zustimmend begegnet werden?

Haben Sie ein Thema, das hier nicht benannt ist? Fragen Sie gerne nach. Entweder können wir selbst ein Workshopangebot für Sie entwickeln oder Sie an andere Fachstellen verweisen, die Ihnen weiterhelfen.

Kontaktieren Sie uns!

Bei Interesse an unserem Angebot, melden Sie sich gerne bei uns: Entweder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei unserer Koordinatorin der Bereiche Multiplikator:innen-Arbeit und Beratung, Annika Möller. Sie erreichen sie unter der Telefonnummer 0451/7075588 zu ihren Sprechzeiten montags 13:00h-15:00h und mittwochs 10:00h-12:00h sowie 14:00h-16:00h.

LAMBDA::NORD VERANSTALTUNGEN

KONTAKT

Adresse
 
Mengstraße 43
23552 Lübeck
 
Jugendnetzwerk lambda::nord e.V.
Wir sind...
   dienstags in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
   donnerstags in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonisch für Dich/Sie erreichbar.
 
fon. 0451 7075588
fax. 0451 7075587
mail. info@lambda-nord.de
 
Projekte von lambda::nord e.V.

Informations- und Beratungsstelle: NaSowas
Wir sind...
  MO: 13:00 bis 15:00 Uhr
  DI: 15:00 bis 18:00 Uhr
  MI: 10:00 bis 12:00 Uhr & 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  DO: 15:00 bis 18:00 Uhr
telefonisch für Dich/Sie erreichbar.
 
fon. 0451/7075588
mail. nasowas@lambda-nord.de (Anfragen für Workshops, Fortbildungen, Vorträge)
Online-Beratung: siehe unter Beratung

Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt: SCHLAU Lübeck

Jugendgruppe: Rosa-Einhorn-Brigade

UNTERSTÜTZER_INNEN


Zum Seitenanfang