NasowasSCHLAU-LÜBECK-286x109.png 

Kinder- und Jugendschutz bei Lambda Nord e.V.

Liebe (minderjährige) Nutzer:innen unserer Angebote und andere Interessierte,

wir freuen uns sehr, dass ihr Lambda Nord e.V. für euch entdeckt habt und unsere Angebote, wie zum Beispiel die regelmäßig stattfindende Jugendgruppe, nutzen mögt. Hierbei ist uns besonders wichtig, dass es euch gut geht, dass es also zu keinerlei Gefährdung eures Wohls kommt.

Wir haben uns deshalb intensiv mit dem Thema Kinder- und Jugendschutz beschäftigt und möchten euch hier gerne darüber aufklären, in welchen Fällen und wie ihr euch an uns wenden könnt, wenn es doch zu Grenzüberschreitungen gekommen sein sollte.

Zunächst ist wichtig, dass ihr euch jederzeit an uns wenden könnt, wenn ihr euch bei einer unserer Veranstaltungen oder im Rahmen eines unserer Angebote nicht wohl gefühlt habt oder Dinge geschehen sind, mit denen es euch nicht gut geht.

Konkrete Beispiele für Grenzüberschreitungen und Gefährdungen sind körperliche Misshandlungen (wie z.B. Schlagen), seelische/psychische Gewalt (wie z.B. Beschimpfungen) oder sexueller Missbrauch (wie z.B. ungewollte Berührungen an intimen Stellen). Solche Grenzüberschreitungen dürfen weder durch Mitarbeitende von Lambda Nord e.V. (ehrenamtlich wie hauptamtlich), noch durch Nutzer:innen untereinander oder durch Außenstehende geschehen.

Sollte dies jedoch der Fall sein, wendet euch bitte an uns. Wir hören euch zu, helfen euch, kümmern uns darum die Situation zu klären und lassen ggf. Konsequenzen folgen. Wir möchten euch empfehlen, euch an unsere Beraterin und Kinder- und Jugendschutz-Beauftragte Annika Möller zu wenden. Ihr erreicht sie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0451/7075588 (entweder auf dem AB um Rückruf bitten oder zu ihren Sprechzeiten, mittwochs 10:00h bis 12:00h und 14:00h bis 16:00h, anrufen). Ihr könnt aber auch jede andere mitarbeitende Person von Lambda Nord e.V. kontaktieren, diese wissen was zu tun ist und helfen euch weiter.

Auf das wir alle gut miteinander umgehen und unsere Grenzen respektieren und wahren.

Euer Team von Lambda Nord e.V.

 

LAMBDA::NORD VERANSTALTUNGEN

KONTAKT

Adresse
 
Mengstraße 43
23552 Lübeck
 
Jugendnetzwerk lambda::nord e.V.
Wir sind...
   dienstags in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr
   donnerstags in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonisch für Dich/Sie erreichbar.
 
fon. 0451 7075588
fax. 0451 7075587
mail. info@lambda-nord.de
 
Projekte von lambda::nord e.V.

Informations- und Beratungsstelle: NaSowas
Wir sind...
  montags in der Zeit von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  mittwochs in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  donnerstags in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
telefonisch für Dich/Sie erreichbar.
 
fon. 0451/7075588
mail. nasowas@lambda-nord.de (Anfragen für Workshops, Fortbildungen, Vorträge)
mail. beratung@lambda-nord.de (Beratungsanliegen von jungen queeren Menschen, ihren Angehörigen und Fachkräften)

Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt: SCHLAU Lübeck

Jugendgruppe: Rosa-Einhorn-Brigade

UNTERSTÜTZER_INNEN


Zum Seitenanfang